Unsere News


Image

Liebe Kooperationspartner, liebe Interessenten, liebe Schüler,

aus gegebenem Anlass müssen wir leider unseren geplanten Tag der offenen Tür am 09.12.2021 absagen. Die Gesundheit aller steht hier an erster Stelle und wir hoffen, dass wir im Februar 2022 diesen Tag nachholen können und Ihnen unsere

Mission Possible – Der Weg von Vision zu Mission!


präsentieren können. Wir freuen uns auf gemeinsame Projekte im neuen Jahr. Zum Weihnachtsfest und Jahresausklang wünschen wir Ihnen und Ihren Familien viel Freude und entspannte Momente.

Bleiben Sie bitte gesund!
Ihr Aschke Team


Herzlichen


Wir gratulieren unseren frisch gebackenen Praxisanleitern/innen zur bestandenen Prüfung und wünschen euch für die Zukunft alles Gute!
Image

Unser Gesundheitscampus in Hagen!


Verfolgen Sie die Fortschritte unseres Gesundheitscampus in der alten Schraubenfabrik in Hagen! Wir nehmen Sie mit auf die Reise in die Zukunft der Pflege!
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Das erste „Aschke-Baby“


Wir gratulieren unserer Schülerin und der Familie herzlich zur Geburt des kleinen Mason! Wir freuen uns mit euch und wünschen alles Gute!
Image

Herzlich


Unser vierter Kurs der 3-jährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft hat gestartet. Auf diesem Wege wünschen wir euch viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung!
Image

Überzeugen Sie sich jetzt von unserem

Unsere Kurse finden in einem innovativen Lernmodell statt, dass sich aus Präsenzunterricht und gesteuerten Selbstlernphasen zusammensetzt. Auf unserer interaktiven Lernplattform können Sie bequem zuhause die Unterrichtsinhalte absolvieren. Sie erhalten so maximale Flexibilität in der Durchführung Ihrer Fort- oder Weiterbildung. Dabei gewährleisten wir zu jeder Zeit die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards, um Ihnen eine bestmögliche Lernerfahrung zu bieten. Auf unserer Lernplattform können Sie selbst entscheiden, wann Sie die Kursinhalte absolvieren und Prüfungsleistungen erbringen. In den Präsenzveranstaltungen werden Sie von unseren Expertenteams betreut und können in entspannter Lernatmosphäre Ihr Wissen vertiefen. So bieten wir Ihnen einen gewinnbringenden Mix aus Innovation, Flexibilität und Qualität für Ihr perfektes Lernerlebnis!

Unsere modulare Weiterbildung

Image

Präsenz- und Selbststudium

Ein Einstieg in die Praxisanleitungsweiterbildung  ist jederzeit möglich.

Unser Lernmodell bietet Ihnen die Möglichkeit jederzeit in die Weiterbildung einzusteigen. Sie sind hier komplett flexibel und können Ihren Starttermin selbst wählen. Nur die Präsenztermine sind terminiert aber auch hier können Sie frei auswählen welches Thema Sie interessiert und an welchem Tagen Sie teilnehmen möchten.

Nächste Präsenztage:
15.12. und 16.12.21
19.01. und 20.01.22
23.02. und 24.02.22
23.03. und 24.03.22
27.04. und 28.04.22
18.05. und 19.05.22
22.06. und 23.06.22
20.07. und 21.07.22
17.08. und 18.08.22
21.09. und 22.09.22
19.10. und 20.10.22
23.11. und 24.11.22
14.12. und 15.12.22
von 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme.

Aufbau

Ein laufender und modularer Einstieg in diese Weiterbildung ist möglich. Auch können Sie einzelne Module buchen, sollten Sie nur Interesse an einzelnen Themen haben oder schon über einige Lerninhalte / Module verfügen. Die Weiterbildung ist modular buchbar! Sie werden von uns über den gesamten Zeitraum begleitet. Wir stehen jederzeit für aktuelle Fragestellungen aus der Praxis zur Verfügung und es findet ein ständiger Austausch statt.
Weitere Informationen

Refresher Praxisanleitung

Ein Einstieg in den Refresher ist jederzeit möglich.

Im Rahmen der jährlichen berufspädagogischen Fortbildungspflicht bieten wir Ihnen den jährlichen Refresher in folgenden Varianten an:

  • Alle 24 UE können online über unsere interaktive Lernplattform durchgeführt werden. Jedes Modul ist dabei frei wählbar und beinhaltet je 8 UE.

  • Von 24 UE können Sie 16 UE über die interaktive Lernplattform durchführen und 8 UE in Präsenzunterricht. Hier finden die Präsenztage quartalsweise mit festgelegten Themen statt.

Auswahl aus folgenden Online-Themen:

  • Gesetzlicher Rahmen (Generalistik)
  • Dokumentation und Organisation (Praxiseinsätze)
  • Neues in der Pflege (Robotik, EBN)
  • Beurteilen und bewerten (Beurteilungen)
  • Prüfen und bewerten (Fachprüfer im Examen)
  • Onboarding (Einarbeitung neuer Mitarbeiter)

Auswahl aus folgenden Präsenz-Themen:

  • Wirkung, Auftritt, Präsenz
  • Kritikgespräche, Beurteilungsgespräche
  • Resilienz
  • Arbeitskreise leiten und moderieren
Weitere Informationen

Pflegeschule Aschke baut Gesundheitscampus


Image

Image
Image

Unsere Ausbildung zur


Am 01.04.2022 startet bei uns im Hause die 1-jährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachassistenz zum zweiten Mal in Vollzeit! Ebenso haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich den HSA Kl. 9 zu erwerben und/oder einen Pflegedeutsch-Sprachkurs zu absolvieren. Die Ausbildung umfasst dabei 2 Jahre und startet bei uns ab dem Jahr 2022.

All unsere Ausbildungsmodelle der Pflegefachassistenz sind bei einer positiven Eignungsfeststellung auch ohne Schulabschluss möglich!

Die Ausbildung ist mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderbar. Auch ist eine Förderung im Rahmen des Qualifizierungschancengesetz der Agentur für Arbeit möglich.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich, telefonisch und per Mail zur Verfügung.

Warum wir?
  • Wir bieten Ihnen die Ausbildung zur Pflegefachassistenz sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit an!

  • Wir zählen bundesweit zu den ersten 5 Pflegeschulen, welche die Nutzung der innovativen HPI-Schul-Cloud eingeführt haben.

  • Sie haben die Möglichkeit auf den Erwerb des Schulabschlusses sowie auf eine zusätzliche Deutschkenntnisvermittlung!

  • Unsere moderne technische Ausstattung gewährleistet die Erfüllung unseres hohen Qualitätsstandards – egal ob im Online-Unterricht oder Präsenz-Unterricht.

Wir suchen


Für unsere Pflegeschule in Hagen: 

MOTIVIERTE DOZENTEN UND LEHRKRÄFTE (M/W/D) FÜR PFLEGEBERUFE/PFLEGEPÄDAGOGEN 

Weitere Informationen
Image

Image

Staatliche Anerkennung


Das Aschke Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales geht an den Start.

Am 15. September 2020 haben wir unsere staatliche Anerkennung erhalten. Wir starten als eine von drei neuen Pflegeschulen in NRW mit der neuen Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann.


Wir gehören damit zu einer der ersten Pflegeschulen, die sich in NRW nach dem PflBG neu gegründet haben und nach der Neuregelung der Pflegeausbildung die neue 3-jährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann anbieten und starten dürfen.

Weitere Informationen