Details

Termine
01.08.2024
01.10.2024

Dauer
1 Jahr

Zeiten
Mo. - Fr. 08.30 - 14.45 Uhr und
2x die Woche Sprachkurs

Fördermöglichkeiten

Bei der Ausbildung zur Pflegefachassistenz wird für die gesamte Ausbildungsdauer kein Schulgeld erhoben. Die Ausbildung ist damit für Sie als Auszubildende/r kostenlos.

Für Ihren Arbeitgeber/in ist eine Förderung im Rahmen des Qualifizierungschancengesetz der Agentur für Arbeit möglich. Ebenfalls ist die Ausbildung mit einem Bildungsgutschein bis zu 100% förderfähig. 

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin
Sie haben Fragen? Ich bin für Sie da!
Das neue Pflegeberufegesetz

Im Juli 2017 wurden die Ausbildungen in der Gesundheits-, Kranken-, Kinder- und Altenpflege zusammengelegt. Es wurden hierdurch die Ausbildungen modernisiert und haben Veränderungen des Pflegeberufegesetzes herbeigeführt, welches nun seit 24. Juli 2017 existiert.

Weitere Informationen zum Pflegeberufegesetz finden Sie hier.

Ihre Eintrittskarte in die Welt der Pflege - 1-jährige Pflegefachassistenzausbildung inkl. Sprachförderung


Willkommen in der Welt der Pflege, wo Fürsorge und Fachkompetenz Hand in Hand gehen!

Unsere einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz öffnet die Tür zu einem aufregenden Berufsfeld, das weit über herkömmliche einjährige Ausbildungen hinausgeht. In dieser Ausbildung erwerben Sie nicht nur grundlegende Pflegekenntnisse, sondern auch die Fähigkeiten, Pflegefachkräfte bei ihren Aufgaben zu unterstützen und eigenständig in einem professionellen Umfeld zu arbeiten.

Wir sind darauf ausgerichtet, Ihnen eine umfassende Ausbildung zu bieten, die sowohl theoretische als auch praktische Elemente umfasst. Mit mindestens 700 Stunden Theoriestunden und 950 Stunden fachpraktische Erfahrung werden Sie in allen relevanten Bereichen der Pflege tätig sein. Zudem findet ein Sprachkurs von 120 Stunden zweimal die Woche statt. Dabei durchlaufen Sie nicht nur verschiedene Stationen und Versorgungsbereiche, sondern erhalten auch Einblicke in die professionelle Pflege bei Patienten aller Altersstufen.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine solide Grundlage für Ihre berufliche Zukunft zu bieten. Diese Ausbildung ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Karriere in der Gesundheitsbranche, sei es als Pflegefachfrau oder -mann oder als weiterführende Qualifikation auf Ihrem Weg zur Expertise in der Pflege.

Lassen Sie uns gemeinsam den Grundstein für Ihre erfolgreiche berufliche Laufbahn in der Pflege legen. Willkommen bei unserer Pflegefachassistenz-Ausbildung!

Ausbildung zur Pflegefachassistenz

Entdecken Sie die Generalistische Pflegeausbildung - Ihr Weg in die Welt der Pflege!

In der Ausbildung zur Pflegefachassistenz erlernen Sie die Fähigkeiten, Pflegefachkräfte bei ihren Aufgaben zu unterstützen, Anordnungen fachgerecht unter Aufsicht umzusetzen, durchgeführte Maßnahmen gemäß den fachlichen und rechtlichen Anforderungen zu dokumentieren und erforderliche Informationen weiterzugeben. Darüber hinaus erhalten Sie Kenntnisse in der einfachen Behandlungspflege. Während Ihrer Ausbildung werden Sie alle Altersstufen in den allgemeinen und speziellen Versorgungsbereichen pflegen und alle relevanten Stationen und Ausbildungsbereiche durchlaufen.

Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz bietet Einblicke in die professionelle Pflege und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für eine berufliche Zukunft in der Gesundheitsbranche.

Unsere Ausbildung erfolgt im dualen System. Das bedeutet, dass Sie neben dem theoretischen und praktischen Unterricht in unserer Pflegeschule auch einen Träger der praktischen Ausbildung benötigen, bei dem Sie Ihre praktischen Einsätze absolvieren können. Dieser Träger kann beispielsweise ein Krankenhaus, eine stationäre Pflegeeinrichtung oder ein ambulanter Pflegedienst sein.
Wir bieten einen fachsprachlichen Unterricht als Teil der Ausbildung an, der speziell für Pflegekräfte mit Migrationshintergrund geeignet ist.

Ihre Erlangung des B2-Deutschsprachniveaus!

Wir bieten einen fachsprachlichen Unterricht als Teil der Ausbildung an, der speziell für Pflegekräfte mit Migrationshintergrund geeignet ist, die bereits allgemeine Grundkenntnisse in der deutschen Grammatik besitzen. Der Kurs integriert sich in Ihre Ausbildung und findet nach der reguläre Unterrichtszeit statt.


 


Die Ausbildung qualifiziert Sie dazu, berufliche Aufgaben auf der Grundlage fundierten Fachwissens, methodischer Kompetenzen und aktueller Erkenntnisse in Pflegewissenschaft, Medizin und verwandten Wissenschaften zielgerecht,sachgerecht, methodenorientiert und eigenständig zu bewältigen und die Ergebnisse sachkundig zu bewerten.

Machen Sie den ersten Schritt in Ihre Pflegekarriere mit der 1-jährigen generalistischen Pflegeausbildung! Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zur professionellen Pflegefachkraft.

  • Menschen aller Altersstufen situationsbezogen, ressourcen- und bedürfnisorientiert pflegen

  • Die Mobilität und Selbstversorgung erhalten und fördern

  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme

  • Unterstützung bei der Ausscheidung

  • Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre

  • Ermittlung von Vitalzeichen und Umgang mit Medikamenten

  • Erste Hilfe für Pflegekräfte

  • Die eigene Gesundheit erhalten und fördern

  • Spezielle Pflege von Menschen mit Demenz und anderen neurologischen Erkrankungen

  • Kenntnis und Umsetzung aktueller Hygienestandards

  • Unterstützung in lebensbedrohlichen Situationen

  • Begleitung der Menschen in ihrer letzten Lebensphase

  • Grundlagen von Pflegetheorien und -modellen

  • Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Pflege von Menschen


 


  • Themengebiet 1: Kommunikation mit Bewohnern und Patienten

  • Aufnahme, Anamnese & Dokumentation

  • Aktivitäten im Tagesablauf

  • Körper, Krankheit & Befinden

  • Themengebiet 2: Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten

  • Auf der Station

  • Messen, dokumentieren & berichten

  • Der Arzt kommt

  • Themengebiet 3: Kommunikation mit externen Diensten und Angehörigen

  • Telefonieren

  • Professioneller Umgang mit Problemen und Missständen

  • Über Einrichtungen informieren

 


Unsere 1-jährige Pflegefachassistenzausbildung spricht eine breite Zielgruppe an. Sie richtet sich an alle, die Interesse an einer kompakten Pflegeausbildung haben und eine vielseitige Karriere im Pflegebereich anstreben. Die Ausbildung inkl. Sprachförderung richtet sich explizit an diejenigen, die während Ihrer Ausbildung das Sprachniveau B2 erlangen möchten. Gleichzeitig eröffnet sie die Möglichkeit, in die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann einzusteigen. Diese Ausbildung bietet somit eine flexible und zugängliche Option für alle, die in der Pflegebranche Fuß fassen möchten.

Pflegeausbildung und dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau oder Pflegefachmann
Zulassungsvoraussetzungen sind mindestens ein Schulabschluss Klasse 9 sowie Sprachkenntnisse Deutsch B2 und praktischen Ausbildungsvertrag oder positiver Eignungsfeststellung auch ohne Schulabschluss

 


Um an unserer 1-jährigen Pflegefachassistenzausbildung teilzunehmen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Körperliche und psychische Eignung: Die Ausbildung erfordert eine gewisse körperliche und psychische Belastbarkeit, um die Pflegeaufgaben angemessen ausführen zu können.
  • Mindestens Schulabschluss Klasse 9: Ein Schulabschluss der Klasse 9 oder ein gleichwertiger Abschluss ist erforderlich, um die Ausbildung aufnehmen zu können.
  • Ausbildungsvertrag mit einem praktischen Ausbildungsträger: Um die Ausbildung durchzuführen, ist ein Ausbildungsvertrag mit einem praktischen Ausbildungsträger notwendig. Unser Vermittlungsteam steht Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz gerne zur Seite.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Ausbildung zur Pflegefachassistenz auch ohne Schulabschluss möglich ist, wenn eine positive Eignungsfeststellung vorliegt. Allerdings sollte beachtet werden, dass eine absolvierte 1-jährige Ausbildung ohne Schulabschluss den Zugang zur 3-jährigen generalistischen Ausbildung zur Pflegefachkraft verhindert. Für die 3-jährige Ausbildung wird ein Schulabschluss der Klasse 10 benötigt.

Weitere Informationen zu unserer Kompetenzfeststellung

Vorbereitungskurs inkl. Abschlussprüfung für die Externenprüfung zur Pflegefachassistenz


Sie arbeiten in der Pflege und haben mehrjährige Berufserfahrung, aber keinen Abschluss? Mit einer Externenprüfung können Sie auch ohne Ausbildung einen Berufsabschluss erhalten.

WIR BEREITEN SIE OPTIMAL AUF DIE EXTERNENPRÜFUNG ZUR STAATLICH ANERKANNTEN PFLEGEFACHASSISTENZ VOR UND BEGLEITEN SIE BIS ZU IHREM ABSCHLUSS.

Mit unserem Vorbereitungskurs inklusive Abschlussprüfung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, aktuelle Kenntnisse in der Generalistik zu erwerben und sich mit Übungen und Wiederholungen auf die Prüfungsinhalte vorzubereiten.

Weitere Informationen

Unsere zentralen Standorte in Hagen und Witten (5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt) bietet große, moderne, auf dem neusten technischen Stand ausgestattete Ausbildungs- und Schulungsräume. Diese bietet Ihnen eine optimale, familiäre Lernatmosphäre und eine qualitativ hochwertige Ausbildung in kleinen Gruppen.

Unsere Dozenten bilden ein starkes Team aus qualifizierten und engagierten Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungswerten. Sie werden optimal auf die künftige berufliche Anforderung vorbereitet. Alle unsere Dozenten verfolgen nicht nur die Qualifizierungsziele, sondern berücksichtigen die persönlichen Voraussetzungen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das könnte Sie auch


Start am 01.04.2024
3-jährige Ausbildung zur Pflegefachkraft

Mit der einheitlichen, generalistischen Pflegefachassistenzausbildung wird eine Ausbildung geschaffen, die sich in die Struktur der generalistischen Pflegeberufe eingliedert.
MEHR ERFAHREN
JETZT ANMELDEN
Start am 15.04.2024
Externenprüfung zur staatlich anerkannten Pflegefachassistenz - Vorbereitungskurs inkl. Prüfung

Mit unserem Vorbereitungskurs bieten wir Ihnen die Möglichkeit, aktuelle Kenntnisse in der Generalistik zu erwerben und sich mit Übungen und Wiederholungen auf die Prüfungsinhalte vorzubereiten.
MEHR ERFAHREN
JETZT ANMELDEN
Start am 19.02.2024
Weiterbildung zur Praxisanleitung

Als Praxisanleiter/in arbeiten Sie mit Auszubildenden, leiten diese an und geben Ihr Fachwissen weiter.
MEHR ERFAHREN
JETZT ANMELDEN
Start am 15.02.2024
Refresher Praxisanleitung

Unser Refresher richtet sich an alle Pflegefachkräfte, die bereits die Weiterbildung zur Praxisanleitung erfolgreich absolviert haben und Ihre jährlichen Pflichtstunden von 24 UE absolvieren möchten.
MEHR ERFAHREN
JETZT ANMELDEN
Start am 09.09.2024
Modularer Vorbereitungskurs inkl. Kenntnisprüfung für internationale Pflegefachkräfte

Sie haben im Ausland einen Berufsabschluss in der Pflege erworben und möchten diesen in Deutschland anerkennen lassen? Wir unterstützen Sie dabei!
MEHR ERFAHREN
JETZT ANMELDEN
Termin ausstehend
Kompetenzfeststellung & Kenntnisvermittlung im Bereich der Pflege

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft ist die neue generalistische Ausbildung in der Pflege, die die Berufe Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger ablöst.
MEHR ERFAHREN
JETZT ANMELDEN