Unser


Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur Pflegefachkraft oder zur Pflegefachassistenz in unserer Pflegeschule?

Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen für Ihre Bewerbung.

Ausbildungsstart
- 01.11.2022 -


Ausbildung zur Pflegefachkraft (3 Jahre)
In Vollzeit

Ausbildungsstart
- 01.08.2023 -


Ausbildung zur Pflegefachassistenz (1 Jahr)
In Vollzeit

Hinweise zum Erstellen


Um Ihre Bewerbung für eine Pflegeausbildung an unserer Pflegeschule berücksichtigen zu können, benötigen wir die unten stehend genannten Dokumente im PDF-Format. Zur besseren Verständlichkeit finden Sie zu den einzelnen Dokumenten Hinweise, die Ihnen ein Zusammenstellen Ihrer Bewerbungsunterlagen erleichtern sollen.
  • 1. Anschreiben

    1. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten Ausbildungsberuf, Ausbildungsbeginn, Bewerbungsdatum und (falls bereits vorhanden) Ihren praktischen Ausbildungsträger an.
    2. Bitte begründen Sie im Anschreiben zudem Ihre persönlichen Beweggründe für den Berufswunsch und beschreiben Sie uns Ihre persönlichen Fähigkeiten.

  • 2. Lebenslauf

    1. In tabellarischer Form
    2. Mit Angabe Ihrer bisherigen beruflichen und schulischen Laufbahn

  • 3. Schulabschlusszeugnis

    1. Aus dem Zeugnis muss eindeutig hervorgehen, welcher Schulabschluss erworben wurde.
    2. Sollten Sie Ihren Schulabschluss im Ausland erworben haben, so benötigen wir eine Gleichwertigkeits-feststellung/Anerkennung des Schulabschlusses durch eine deutsche Behörde (nähere Informationen zum Anerkennungsverfahren finden Sie bei der zuständigen Bezirksregierung).

  • 4. Ausbildungszeugnis, wenn vorhanden

    1. Sollten Sie bereits eine Ausbildung absolviert haben, haben Sie die Möglichkeit dies durch Zusendung des Zeugnisses nachzuweisen.
    2. Bitte beachten Sie, dass eine vorab abgeschlossene Ausbildung unter Umständen Voraussetzungen für den Zugang zur dreijährigen Pflegeausbildung sein kann.

  • 5. Zertifikate, wenn vorhanden

    Sollten Sie bereits Zusatzqualifikationen erworben haben, haben Sie die Möglichkeit dies durch Zusendung des Zertifikats nachzuweisen

  • 6. Nachweis über Deutsch B2-Sprachniveau, falls der Schulabschluss im Ausland erworben wurde

    Sollten Sie Ihren Schulabschluss im Ausland erworben haben, so benötigen wir einen Nachweis über Ihr Deutsch-Sprachniveau auf mind. B2-Level.

! Hinweis !

Bitte beachten Sie die Zugangsvoraussetzung und die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen.
Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden für das weitere Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigt.

Bewerben Sie


Nutzen Sie dafür unser Onlineformular oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an ausbildung@aschke-seminare.de