mit Erwerb des Hauptschulabschlusses Kl. 9 Basisqualifikation Pflege
& Betreuungskraft

VOLLZEIT

Starttermin

auf Anfrage

Schulungsort

Hagen

Dauer

8,25 Monate

1160 UE plus
4 Wochen betriebliche Erprobung

Zeiten

Mo. - Fr. 08.30 - 15.30 Uhr

TEILZEIT

Starttermin

auf Anfrage

Schulungsort

Hagen

Dauer

16,5 Monate

1160 UE plus
4 Wochen betriebliche Erprobung

Zeiten

Mo. - Fr. 08.30 - 11.45 Uhr


Die Qualifizierung ermöglicht den Erwerb grundlegender Voraussetzungen für eine Ausbildung in einem Pflegeberuf und richtet sich an alle arbeitssuchenden Personen ohne Hauptschulabschluss mit Interesse an einer Tätigkeit in den Bereichen Pflege und Betreuung. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.



Sie erlangen berufsfachliche Grundkenntnisse für Tätigkeiten im Pflegebereich und bekommen die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse ausgerichtet auf Pflegeberufe oder Tätigkeiten als Betreuungskraft zu verbessern. Ferner werden Sier anhand eines Rahmenlehrplans in allen Schulfächern unterrichtet, die zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses geprüft werden.


• Sprachniveau B1
• Gesundheitliche Eignung
• Orientierungspraktikum 40 Stunden in einer voll-, oder teilstationären Einrichtung
• Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im Bereich Pflege oder Betreuung


  • Prüfungsvorbereitung Hauptschulabschluss

  • Der Unterricht wird in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften (Schwerpunkt Biologie) und Gesellschaftslehre (Erdkunde, Geschichte/Politik) erteilt.

  • Schwerpunkt der Vermittlung berufsfachlicher Inhalte

  • Modul 1: Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (160 UE) Zweiwöchiges Betreuungspraktikum

  • Modul 2: Basisqualifikation Pflege (240 UE) Zweiwöchiges Pflegepraktikum

  • Fachübergreifende berufliche Kenntnisse

  • Vermittlung berufsbezogener Deutschkenntnisse zur erfolgreichen und barrierefreien Kommunikation mit Pflegebedürftigen, Angehörigen, Ärzten und Kollegen

  • Vermittlung mathematischen Grundwissens für den Beruf

  • Grundkenntnisse beruflichen Englischs

  • Training im Umgang mit Computern & EDV

  • Vorbereitung auf die Suche nach Arbeits- und Praktikumsplätzen, Training im Erstellen und Versenden von Bewerbungen, sowie dem Führen von Vorstellungsgesprächen, Vorbereitung auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt

Unsere zentralen Standorte in Hagen und Witten (5 min vom Hauptbahnhof ) bietet große moderne auf den neusten technischen Stand ausgestattete Ausbildungs- und Schulungsräume. Diese bietet Ihnen eine optimale familiäre Lernatmosphäre und eine qualitativ hochwertige Ausbildung in kleinen Gruppen.

Unsere Dozenten bilden ein starkes Team aus qualifizierten und engagierten Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungswerten. Sie werden optimal auf die künftige berufliche Anforderung vorbereitet. Alle unsere Dozenten verfolgen nicht nur die Qualifizierungsziele sondern berücksichtigen die persönlichen Voraussetzungen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Hauptschulabschluss legt den Grundstein für eine Berufsausbildung. Mit der Kombination von allgemeinbildenden und berufsfachlichen Kenntnissen im pflegerischen Bereich erhöht die Maßnahme zudem deutlich Ihre Chancen, einen Ausbildungsplatz zu erhalten und anschließend dauerhaft einen qualifizierten Beruf auszuüben.
Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, eine einjährige Ausbildung als Pflegehelfer/in oder Kinderpfleger/in zu beginnen und so einen Einstieg in den Arbeitsmarkt zu finden.


Die Ausbildung ist mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderbar. Auch ist eine Förderung im Rahmen des Qualifizierungschancengesetz der Agentur für Arbeit möglich.


Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter.


Wir möchten allen Interessanten unsere Aus-und Weiterbikdungen die gleichen Möglichkeiten bieten. Eine fehlende Kinderbetreuung sollte kein Hindernis sein, sich weiterzubilden und seine berufliche Zukunft in die Hand zu nehmen. Wir freuen uns, dass wir Plätze für eine Kinderbetreuung zur Verfügung stellen können. Dabei steht das Wohl des Kindes an oberster Stelle. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Ausbildung konzentrieren.


Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen bei der Anmeldung. Fragen Sie uns!

Hinweis: Alle Angaben beziehen sich sowohl auf die weibliche/männliche/diverse Form.