Erste Hilfe in Bildungs- und
Betreuungseinrichtungen für Kinder

Starttermin

Auf Anfrage

Schulungsort

Hagen

Dauer

9 Unterrichtseinheiten

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt online!
Online bewerben
oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an 
weiterbildung@aschke-seminare.de


Die Entwicklung von Kindern zu begleiten, gehört zu den schönsten Dingen, es ist aber auch eine anspruchsvolle berufliche Aufgabe. Wenn Kinder ihre Grenzen austesten, sind Unfälle kaum zu vermeiden. Um Sicherheit in Schulen, Kitas und weiteren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu gewährleisten sind gut ausgebildete Mitarbeiter/innen im Bereich der Ersten-Hilfe wichtig.



Unser Kursangebot richtet sich Erzieher/innen, Betreuer/innen und Personen, die beruflich mit Kindern zu tun haben.



  • die Verhinderung von Unfällen
  • das Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen
  • Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen
  • sowie Pseudokrupp, Asthma und Allergien



Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab.

Unsere Pflegeschule Aschke - Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales ist eine moderne und innovative Pflegeschule im Zentrum von Hagen. Seit vielen Jahren sind wir auch ein erfolgreicher nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2015 zertizierter Bildungsträger in Witten und in Hagen. Unser Qualitätsmanagement garantiert Ihnen Qualität und Zuverlässigkeit, den Einsatz qualifizierten Personals und die Anwendung unseres Qualitätssicherungssystems.

Unser Team besteht aus qualifizierten und engagierten Pflegepädagogen, Praxisanleitern und Lehrkräften und mit langjährigen Erfahrungswerten. Sie werden optimal auf die künftige berufliche Anforderung vorbereitet. Unsere Lehrkräfte verfolgen nicht nur die Ausbildungsziele, sondern berücksichtigen die persönlichen Voraussetzungen und stehen Ihnen während der gesamten Ausbildungszeit unterstützend zur Seite.


Die Weiterbildung ist mit einem Bildungsscheck oder der Bildungsprämie bis zu 50% förderbar. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter.


Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen bei der Anmeldung. Fragen Sie uns!

Hinweis: Alle Angaben beziehen sich sowohl auf die weibliche/männliche/diverse Form.