Aktuelles

Prüfungsvorbereitung: Vorbereitungskurs telc Deutsch B2-C1 Medizin

Unverbindliche Anfrage Online Anmeldung

Prüfungsvorbereitung:  Vorbereitungskurs telc Deutsch B2-C1 Medizin

Aktuelle Termine 2017
09.10.2017 – 20.10.2017 montags bis freitags von 08:30 – 13:00 Uhr  (5 UE)
16.10.2017 – 27.10.2017, montags bis freitags von  15.00 – 19:00  Uhr (5UE)

Dauer
50 Unterrichtsstunden / 2 Wochen

Veranstaltungsort
Ruhrstraße 22
58452 Witten

Gebühren
795,00 Euro inkl. Lernmaterial

Fördermöglichkeiten
Eine Kostenübernahme kann über einen Bildungscheck bei der VHS beantragt werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Termine unter Vorbehalt angeboten werden, da die Durchführung von der jeweiligen angemeldeten Teilnehmerzahl abhängig ist. Sollte ein Termin nicht zustande kommen, sind wir bemüht Ihnen schnellst möglichst einen Ersatztermin anzubieten.

Zielgruppe

Der telc Deutsch B2·C1 Medizin Vorbereitungskurs richtet sich an ausländische Ärztinnen und Ärzte, die in Deutschland leben und tätig werden möchten und gute allgemein- und fachsprachliche Deutschkenntnisse im Bereich Medizin nachweisen müssen. Ziel des Kurses ist es, die Kommunikation mit Ärzten, medizinischem Personal, Patienten und Angehörigen zu verbessern. Dabei wird besonders auf die Praxis des Arbeitsalltags in Krankenhäusern und Kliniken eingegangen. Der Kurs bereitet auf die Deutschprüfung für Ärzte telc Deutsch B2-C1 Medizin vor.

Kurzbeschreibung /Inhalt 

  • Vorstellung der Prüfungsteile
  • Positionen zu einer Fachthematik erkennen
  • Fachdiskussionen verfolgen
  • routinemäßige Situationen im Arbeitsalltag verstehen
  • längere Fachvorträge detailliert verstehen
  • In Fachforen Informationen suchen und zuordnen
  • Fachveröffentlichungen detailliert verstehen
  • fachbezogene Informationstexte detailliert verstehen
  • diskurssteuernde Elemente in Routinegespräche
  • Sprachstrukturen in ärztlicher Korrespondenz
  • Arztbriefe schreiben
  • Anamnesegespräche führen
  • Patientenvorstellung / Fallpräsentation
  • Angehörigengespräche führen
  • Klinische Gesprächsführung
  • Prüfungssimulation (schriftlich und mündlich)

Lehrgangsabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss belegen die Teilnehmer folgende fachsprachliche Fähigkeiten:

  • erfolgreiches Führen von Arzt-Patienten-Gesprächen
  • Beherrschen der Fachsprache
  • Verfassen von standardisierten Arztbriefen

Anmeldung
Gerne beraten und helfen wir Ihnen bei der Anmeldung. Fragen Sie uns!


Dozent/in für Deutsch-Integrationskurse

Wir suchen ab sofort eine/n:

Dozent/in  für Deutsch-Integrationskurse

Ihr Aufgabengebiet:

  • Deutschunterricht Stufe A1 – B1
  • Nachmittags 15.30 – 19.30 Uhr
  • Teilzeit / Vollzeit
  • Festanstellung / Freiberuflich möglich ( 35 Euro / UE)

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Sprachlehrererfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Lehrbefähigung
  • Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen per Mail an
bewerbung@jgw-aschke.de oder rufen Sie uns an.

Aschke Seminare GmbH

Frau Dipl. Betr. Olivia Aschke

Ruhrstraße 22

58452 Witten

Deutschland

Telefon:  +49 (2302) 7075417               Fax: +49 (2302) 7075418

Email:  info@ aschke-seminare.de     Website:  www.aschke-seminare.de



Anfrage Weiterbildung

Ich interessiere mich für das folgende Angebot:

Anrede
HerrFrau

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ihre Anfrage

×
Flyer

Ich interessiere mich für das folgende Angebot:

Anrede
HerrFrau

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ihre Anfrage

×
Anmeldung zum Seminar

Ich möchte mich für das folgende Angebot anmelden:

Zu Ihrer Person

Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihr Geburtsdatum

Ihre Kontaktdaten

Straße
PLZ
Ort
Telefon (privat)
Mobilnummer
E-Mail

Bitte fügen Sie die folgenden Unterlagen bei:

Tabellarischer Lebenslauf (max. 5MB)
Nachweis Berufsausbildung (max. 5MB)
Nachweis Berufserfahrung (max. 5MB)

Ihre Zahlungsdaten

Der Teilnehmer zahlt selbst (Selbstzahler) und ist der Rechnungsempfänger
Teilzahlung (Ratenzahlung), nach vorheriger individueller Absprache
Zahlung durch Agentur für Arbeit
Zahlung durch Jobcenter
Kostenübernahmeerklärung durch den Arbeitgeber (Bitte Rechnungsempfänger unten angeben)
Zahlung durch Dritten (Bitte Rechnungsempfänger unten angeben)

Rechnungsempfänger

Ansprechpartner
Firma
Straße
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail
- Die » Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und ich bin damit einverstanden.
×
So finden Sie zu uns

×